Kontakt info@isskanal.ch 24h-Service 0800 678 800

News ISS Kanal Services

Erster Jahrgang der Entwässerungstechnologen tritt in die Berufswelt hinaus – Gratulation den Pionieren!

  • Entwaesserungstechnologe 1 isskanal
  • Entwaesserungstechnologe 2 isskanal
  • Entwaesserungstechnologe 3 isskanal
  • Entwaesserungstechnologe 1 isskanal
  • Entwaesserungstechnologe 2 isskanal
  • Entwaesserungstechnologe 3 isskanal

18 designierte Entwässerungstechnologen EFZ aus der Deutschschweiz und acht weitere Kandidaten aus der Romandie stellten sich diesen Sommer dem Qualifikationsverfahren, welches von 33 Prüfungsexperten begleitet wurde. Letztere waren dabei nicht minder aufgeregt als die Kandidaten. Denn auch für sie bedeutete es das erste Qualifikationsverfahren (QV), sie wurden eigens dafür ausgebildet und vom Kanton bestätigt. Spätestens nach dem zweiten Kandidaten legte sich bei den Experten aber die Nervosität und sie prüften die Aspiranten bereits routiniert auf Herz und Nieren. Das Fachwissen war sehr hoch, sodass 25 der 26 angetretenen Kandidaten das hohe Prüfniveau erfolgreich absolvierten.

Schweizweit wurde die neue Berufslehre zum Entwässerungstechnologen/-in EFZ im Jahr 2014 eingeführt. Davor fand eine rund zehnjährige Aufbauphase des neuen Berufsbildes sowie die Vorbereitung des Qualifikationsverfahrens (QV) statt. Durch die intensive Zusammenarbeit zwischen ISS Kanal Services AG und den verschiedenen Berufsverbänden wurde das nun entwickelte neue Berufsbild des Entwässerungstechnologen/-in durch das zuständige Bundesamt für Berufsbildung eidgenössisch anerkannt.

Entwässerungstechnologen/-innen EFZ sind für Entwässerungsbauwerke im privaten und öffentlichen Bereich tätig. Dazu zählen hauptsächlich die hydrodynamische Reinigung, Entleerung, Wartung, Inspektion und Sanierung der Anlagen. Damit leisten die Entwässerungstechnologen einen wichtigen Beitrag zur Siedlungsentwässerung und zum reibungslosen Funktionieren von Entwässerungskanälen wie Schächte, Kanäle, Leitungen und Rohre. Je nach gewähltem Ausbildungsschwerpunkt spezialisieren sie sich auf Wartung, Sanierung oder Inspektion.

Schon der erste Ausbildungslehrgang war ungeachtet des Novums gefragt. Mittlerweile erfreut sich die dreijährige Lehre grosser Beliebtheit: ISS Kanal Services bildet ab Mitte August dieses Jahres vier neue Lernende als Entwässerungstechnologen EFZ aus, darunter auch die erste weibliche Technologin.

Wahrlich ein Berufsbild auf Erfolgskurs – wir freuen uns auf die zukünftigen Absolventen und wünschen den aktuellen Lehrabgängern alles Gute!

Pin It