Kontakt info@isskanal.ch 24h-Service 0800 678 800

News ISS Kanal Services

ISS Bernasconi wird ISS Servizio Canalizzazioni

Per 1. Januar 2016 wird ISS Bernasconi SA in ISS Servizio Canalizzazioni SA umbenannt. Das in Agno und Biasca ansässige Unternehmen nimmt nun ein neues Kapitel seiner Firmengeschichte in Angriff und startet zusammen mit den weiteren Niederlassungen der ISS Kanal Services AG mit Sitz in Boswil und Kägiswil mit einem Prestigeauftrag, dem Unterhalt des Gotthard-Basistunnels.

1969 als Giorgio Bernasconi gegründet, wurde das Unternehmen mit der Übernahme durch ISS Schweiz im Jahr 2000 in ISS Bernasconi SA umfirmiert. Seither ist der Betrieb kontinuierlich gewachsen und zählt mittlerweile 49 Mitarbeitende. Heute gilt das Unternehmen als der führende Partner im Bereich Kanalunterhalt und -sanierung und zeichnet sich durch seine über 45-jährige Erfahrung, die fachliche und technische Expertise und Innovationskraft sowie eine starke lokale Verankerung aus.

An diesem Erfolg war der ursprüngliche Namensgeber des Unternehmens massgeblich beteiligt. «Das Unternehmen ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Für mich war es von grosser Bedeutung, diesen Wandel zu begleiten und ich sichere meine Unterstützung auch in diesem Moment der Veränderung zu. Ich bin sicher, dass das Unternehmen unsere Kunden auch in Zukunft zu ihrer vollsten Zufriedenheit betreuen wird», so der Gründer Giorgio Bernasconi.

«Mit einer konstanten Präsenz, fundierter Erfahrung und unternehmerischem Geschick hat er das Unternehmen bis zu diesem neuen Abschnitt der Firmengeschichte begleitet», spricht auch Davide Ferrari, Geschäftsführer von ISS Servizio Canalizzazioni SA, Giorgio Bernasconi im Namen der gesamten ISS Schweiz seinen Dank aus. «Mein Team und ich freuen sich nun, unsere Marktposition weiter zu stärken und unserer Kundschaft weiterhin qualifizierte Services zu bieten», so Davide Ferrari.

2016 beginnt mit der Namensänderung in ISS Servizio Canalizzazioni nun ein neues Kapitel. Dank eines eingespielten und starken Teams vor Ort und einer engen Zusammenarbeit mit Boswil und Kägiswil ist das Unternehmen für die Zukunft gerüstet, mitunter auch für die Implementierung des SBB Infrastruktur Mandats. Bis 2020 leistet ISS Servizio Canalizzazioni einen bedeutenden Beitrag zum Unterhalt des gesamten Entwässerungssystems des Gotthard-Basistunnels sowie die sichere und umweltfreundliche Entsorgung des Spülguts.

Pin It