Kanalinspektion > Kanalortung
24h
0800 678 800 24-Stunden-Service Zum Kontaktformular

Kontakt

Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Kanal Services.
Schreiben Sie uns einfach an:

info@isskanal.ch

Service Abonnement

Service Abonnement

365 TageRundumschutz für Ihr Kanalnetz!

Service Abonnement

Verlaufsortung

Viele Kanalnetze sind veraltet und deren Verläufe unbekannt. Dank modernster Technologien können diese Anlagen nun gereinigt, inspiziert und zentimetergenau vermessen werden. ISS Kanal Services verfügt über abgestimmte Systeme für die unterschiedlichsten Anforderungen.

Unsere Ortungssysteme:

ISS Pipefinder

Das Inspektionssystem ISS Pipefinder ermöglicht polyvalente Lösungen im Liegenschaftsbereich

Gerade bei alten Liegenschaften, von denen keine Pläne mehr existieren, sind die Lage und der Verlauf der Leitungen oft unbekannt. Speziell bei kleinen, verwinkelten oder unter Bodenplatten verborgenen Leitungen sind Inspektion und Vermessung schwierig. Dank dem Pipefinder-System sind Inspektion, Lage und auch Aufzeichnung des Kanals in einem einzigen Arbeitsgang möglich. Der Pipefinder ist mit mehreren Sensoren ausgerüstet, welche die Lageabweichungen horizontal und vertikal festhalten. Das Gerät kann den genauen Netzverlauf auf 5 cm eruieren und hat sich in der Praxis bereits bestens bewährt. Die Daten können mit CAD weiter bearbeitet werden und dienen als gute Grundlagen zur Gesamtbeurteilung einer Abwasserleitung.

Sollen Leitungspunkte oberirdisch sichtbar gemacht werden (Schachtortungen, Anschlüsse) kommen unsere manuellen Leitungsortungssysteme zum Einsatz. Mittels Sender und Empfänger können so Leitungen, welche bis zu 15 m unter der Erdoberfläche liegen, geortet und markiert werden.

Einsatz

  • Zustandskontrolle bestehender oder neu erstellter Kanalisationen im privaten wie im öffentlichen Bereich
  • Positionsmarkierungen überdeckter Kontrollschächte oder allgemeiner Leitungspunkte

Technische Daten ISS Pipefinder

  • Farb-Dreh-Schwenkkopfkamera
  • Abbiegefähiges Kamerasystem
  • Nennweiten von 100 mm bis 200 mm
  • Starke Ausleuchtung der Leitungen dank LED-Technik
  • Reichweite bis 30 m im Seitenkanal mit

Schiebetechnik

  • Reichweite bis 120 m im Seitenkanal mit Spültechnik
  • Grosse Ortungstiefe dank Sensorentechnik
  • Technische Daten manuelles Ortungssystem
  • Ortung von Leitungen bis 20 m möglich
  • Direkte Positionsmarkierungen an der Erdoberfläche (für bauliche Massnahmen z.B. neue Schächte)

Vorteile

  • Erkennen und Erfassen des genauen Leitungsverlaufes von Liegenschaftsentwässerungsleitungen auch in verzweigten Rohrleitungsnetzen
  • Ausdruck des Leitungsverlaufes
  • Digitale Datenüberführung in bestehende Kanalinformationssysteme
pipefinder

GEO-ASYS

Präzise Daten der Liegenschaftsentwässerung dank georeferenzierter 3D-Vermessung

Eine genaue Inspektion und Vermessung von Entwässerungsleitungen im Liegenschaftsbereich war bis anhin eine knifflige Aufgabe. Dank dem 3D Kanalverlaufmesssystem "Geo Asys" können nun auch schwer zugängliche Seitenkanäle einfach geortet und präzise vermessen werden.

Das Ortungssystem ASYS ermöglicht ausgehend vom Hauptkanal die Hausanschlussleitungen mit allen Seitenkanälen zu orten und zu vermessen. Das mit mehreren Sensoren ausgerüstete System, ermittelt präzise Daten und berechnet daraus den Leitungsverlauf als dreidimensionales, topologisch korrektes Netz. Die Daten werden grafisch dokumentiert und können in die üblichen CAD oder Geoinformationssysteme übertragen werden (GYS).

Das Verfahren ermöglicht es, dass mehrere Leitungen bzw. Grundstücke von einem Startschacht aus befahren werden. Zeitaufwendiges Umbauen und Umparken des TV-Inspektionsfahrzeuges entfallen. Ebenso sind die Beeinträchtigungen für Verkehr und Anwohner gering, da für den Zugang der Schacht mit dem geringsten Verkehrsaufkommen gewählt werden kann. Da die Inspektion von aussen und komplett unterirdisch durchgeführt wird, muss der Hauseigentümer nicht zwingend persönlich vor Ort sein und in Haus und Garten keine Objekte wegräumen.

Einsatz

  • Kontrolle der Seitenzulaufleitungen vom Hauptkanal aus
  • Zustandskontrolle bestehender oder neu erstellter Kanalisationsleitungen

Technische Daten

  • Nennweite 200 – 2000 mm (Hauptfahrwagen)
  • Einsatzdistanz im Hauptkanal: 150m
  • Einsatzdistanz im Seitenkanal: 40m
  • Georeferenzierte Aufnahmen von Nennweite 100 – 200 mm möglich
  • Schiebtechnik: DN: 200 – 800 / Hauptkanal: 150m / Seitenkanal: 40m
  • Spültechnik: DN: 200 – 1400 / Hauptkanal: 150m / Seitenkanal: 40m

Vorteile

  • Georeferenzierte Daten
  • Höhenvermessung des Leitungsverlaufes
  • Effizientes und einfaches Verfahren
  • Geringe Beeinträchtigung des Verkehrs

Impressionen

verlaufsortung01
verlaufsortung02
verlaufsortung03
verlaufsortung04

Dienstleistungen im Bereich Kanalzustandserfassung

Über ISS Kanal Services AG

Die ISS Kanal Services AG ist ein in der Schweiz führendes Kompetenzzentrum für Kanal- und Flächenservices. Mit rund 260 Mitarbeitenden an den Standorten Altdorf, Boswil, Kägiswil, Luzern, Zürich, Agno und Biasca bietet die ISS Kanal Services AG flächendeckend einen raschen und umfassenden Service. Neben profundem Fachwissen verfügt das Unternehmen über modernste Ausrüstung für den Unterhalt und die Instandhaltung von Kanalnetzen, Strassen und Tunnels und bietet wirtschaftliche und intelligente Lösungen für den privaten und öffentlichen Bereich.

Kontakt

ISS Kanal Services AG

Tel  0800 678 800 (24h)
Fax  0800 678 801

E-Mail    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet  www.isskanal.ch

Swiss Arbeitgeber Award 2016       Swiss Arbeitgeber Award 2017